Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen
Telefonische Reservierung,
+49 5652 91 93 - 0

Grenzmuseum Schifflersgrund in Bad Sooden-Allendorf

Der Eiserne Vorhang fiel innerhalb kürzester Zeit. Die Grenzsperranlagen wurde so schnell wie möglich zu beseitigt. Einige Bürger aus der hessischen Stadt Bad Sooden-Allendorf hatten die Idee, Teile der Grenzanlage zu sichern. Dies war der Beginn des Grunzmuseums, welches bereits am 03. Oktober 1991 eröffnet wurde. In den nachfolgenden Jahren konnten weitere Ausstellungsstücke besorgt werden. Darunter befinden sich Original-Grenzkontrollhäuschen aus dem Frühjahr 1990 und eine Vielzahl an Fahrzeugen und Hubschraubern. Heutzutage kommen sämtliche Altersgruppen in das Museum. Schulklassen, die über die Grenze viel neues erfahren oder Zeitzeugen, die ihre Erinnerungen an die Teilung Deutschlands wieder auffrischen können.

Öffnungszeiten

Januar – Dezember
Montag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr
Heiligabend und Silvester geschlossen!

Anfahrt

Grenzmuseum Schifflersgrund
Platz der Wiedervereinigung 1,
37318 Asbach – Sickenberg

Zur Website

Die besten Kurzreisen im Werratal

Weitere Schnäppchenangebote. Hier klicken


Das Waldhotel Soodener Hof bietet Ihnen einen traumhaften Blick über Bad Sooden-Allendorf, das die „Perle des Werratals“ genannt wird. Auf Sie wartet eine attraktive Ferienregion, die auch Sie in Ihren Bann ziehen wird. Unser Hotel mit 57 Zimmern besteht aus vier Häusern und profitiert von einer einmalig schönen Umgebung mit ruhiger und erholsamer Atmosphäre. Des Weiteren verfügt das Haus über einen 350 m² großen Wellnessbereich mit Schwimmbad, finnischer Innen- und Außensauna, Dampfsauna, Solarium, Sonnenterasse und ein Beauty Spa. Ob kulinarisch oder regional, unser Küchenchef verwöhnt Sie ganz nach Ihrem Geschmack. In unserem Restaurant „Frau Holle“ erwartet Sie ein modernes Ambiente in angenehmer, ruhiger Atmosphäre. Hier wird gefrühstückt und zu Abend gegessen, während Sie einen wunderbaren Blick auf das schöne Werratal genießen können.